Pflaumen-Gnocchi

Weinempfehlung

Verduzzo

Zutaten

g 500 Kartoffeln • g 150 Mehl • 1 Ei ·Salz • 12 Pflaumen • g 50 Zucker • 3 Esslöffel Paniermehl • g 100 Butter • g 10 Zimtpulver

Zubereitung

Bereiten Sie mit den gekochten Kartoffeln, dem Ei und dem Mehl einen Teig wie für Gnocchi, rollen ihn aus und
stechen 12 Kreise aus.

Legen Sie auf jeden Kreis eine entsteinte und mit etwas Paniermehl (zuvor leicht in Butter angebräunt), Zucker
und Zimt gefüllte Pflaume. Machen Sie daraus jetzt schöneGnocchi, kochen diese in Salzwasser bis sie an die
Oberfläche aufsteigen.

Geben Sie sie dann auf die Servierplatte und machen sie mit Paniermehl und geschmolzener Butter an.
Stellen Sie auch Zucker und Zimt dazu, denn Viele lieben diese Gnocchi süßer und stärker gewürzt.