Perlgraupen mit Wildkrauetern

Weinempfehlung

• Col Matìss *Sauvignon

• Friulano

• Chardonnay

Zutaten

800 g ausgewählte Wildkräuter · ½ Zwiebel · 50 g kaltgepresstes Olivenöl · 50 g Butter · 300 g Perlgraupen · 50 g gereifter Montasio · 50 g Speck · 1 feste, reife Tomate · gekräuselte Petersilie ·
Für die Gemüsebrühe: 1 Zwiebel · 1 Selleriestengel · 1 Karotte ·1 Zucchini

Zubereitung

Die gut gewaschenen Kräuter in einem Liter Salzwasser mit einer Brise Bikarbonat überbrüen. Abgießen und das Kochwasser beiseite stellen. Die Kraüter auf Eis legen, damit sie ihre grüne Farbe Behalten. Mit dem Kochwasser die Brühe zubereiten. Zwiebel, Sellerie, Karotte und Zucchini hinzugeben.
Salzen und 30 Minuten kochen lassen.
In einer Kasserolle die fein geschnittene Zwiebel mit Butter, Öl und gewürfeltem Speck anbraten, die Perlgraupen dazugeben und unter ständigem Rühren schön anrösten. Nach und nach mit der Brühe aufgießen und ca. 40 Minuten kochen lassen. Immer wieder umrühren. Mit geriebenem Montasio bestreuen.