Süß-saures Rebhuhn

Weinempfehlung

Biancosesto

Pinot Nero

Zutaten

10 Rebhühner · 2 Karotten · Zwiebel · 2 oder 3 Knoblauchzehen · 1 Glas weißweinessig · 3 Glas Öl ·
¼ Weißwein · Salz, Pfeffer und Pfefferkörner · 4 Zitronenscheiben · 3 Lorbeerblätter · Salbei

Zubereitung

Die Rebhühner küchenfertig machen, waschen und in eine Kasserolle geben. Eine Brise Salz, Pfeffer, Salbeiblätter, in Scheiben geschnittene Karotten, viel grob geschnittenen Zwiebel, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Knoblauchzehen, Essig, Weißwein und Öl dazugeben.
Die Kasserolle zudecken und auf kleiner Flamme zirka 40 Minuten lang kochen lassen. Knapp bevor die Rebhühner fertig sind, 4 Zitronenscheinen dazugeben.